Site Overlay

ROKO LED-648RGB kompakte RGBWW LED-Flächenleuchte

ROKO LED-648RGB kompakte RGBWW LED-Flächenleuchte

Nachdem BiColor LEDs reine Kunst- und Tageslichtleuchten vom Markt gefegt haben, müssen nun auch die Hersteller von Farb- und Effektfolien zittern: die RGBWW Leuchten sind da!

Sie können die ROKO LED-648RGB Leuchte im EQUIPRENT-Shop und auf eBay kaufen.

Kompakte LED-Flächenleuchte für kreative Köpfe

Statt separate RGB, Kunstlicht und Tageslicht SMD zu verbauen, wurde bei der ROKO LED-648RGB auf 216 hochwertige RGBWW SMD gesetzt. Diese speziellen SMD können individuelles farbiges Licht nach HSI / HSL erzeugen und auch sauberes BiColor Licht mit einem CRI von 95+. Dadurch ist diese LED-Flächenleuchte sehr kompakt und äußerst leistungsstark geraten. Bei maximaler Lichtleistung gönnt sich die Leuchte bis zu 45W und erzeugt dabei einen Lichtstrahl mit 120° Abstrahlwinkel und bis zu 1200 Lux auf einen Meter (Tageslicht, entspricht 3770 Lumen).

Dank der hohen Leuchtkraft und des kompakten Gehäuse eignet sich diese LED-Flächenleuchte ideal für den Einsatz in der elektronischen Berichterstattung, etwa als farbtreue Lichtquelle bei Interviews oder als kompaktes Grundlicht im kleinen Studio. Der zur Verfügung stehende Farbtemperaturbereich erstreckt sich dabei von 2500°K bis 8500°K und deckt damit nicht nur die Standardfarbtemperaturen 3200°K (Kunstlicht) und 5600°K (Tageslicht) ab sondern auch Spezialfälle wie Kerzenschein oder „blaue Stunde“.

Wird vom Auftraggeber dann doch mehr Mut zur Farbe gefordert, schaltet die ROKO LED-648RGB mittels Druck auf die MODE-Taste in den RGB Modus. Jetzt können sich die kreativen Köpfe der Filmbranche so richtig austoben und ihre Motive mit einer der 3,6 Millionen möglichen Farbkombinationen anleuchten. Die Steuerung der Farbe erfolgt nach dem HSI / HSL Prinzip: einen der 360 möglichen Farbtöne auswählen, Sättigung in 100 Schritten einstellen und die Helligkeit des Lichts festlegen. Etwas weniger rot gefällig? Zwei Zahlen mehr auf dem Farbtonwähler, schon wandert das Licht dezent in Richtung orange.

43 Lichteffekte für Filmschaffende

Neben BiColor und RGB gibt es noch den FX Modus. Dieser beinhaltet 43 verschiedene Lichteffekte mit denen sich Polizeisirenen, flackernde Glühbirnen oder Disco-Effekte simulieren lassen. Wer genau das braucht um im nächsten Kurzfilm für mehr Atmosphäre zu sorgen, liegt mit dieser LED-Flächenleuchte genau richtig. Folgende Effekte stehen zur Verfügung:

  1. RGB Farbwechsel, langsam
  2. RGB Farbwechsel, mittel
  3. RGB Farbwechsel, schnell
  4. Blitzlicht, langsam
  5. Blitzlicht, Pressekonferenz, mittel
  6. Blitzlicht, Paparazi, schnell
  7. Geburtstagsparty, pulsierender zufälliger Farbwechsel
  8. KTV, schneller zufälliger Farbwechsel
  9. Disco, sehr schneller Farbwechsel*
  10. Blitz, Gewitter, langsam
  11. Blitz, Gewitter, mittel
  12. Blitz, Gewitter, schnell
  13. Defekte Glühbirne, langsam
  14. Defekte Glühbirne, mittel
  15. Defekte Glühbirne, schnell
  16. TV Simulation, langsam, Drama
  17. TV Simulation, mittel
  18. TV Simulation, schnell, Action
  19. Kerze, langsam
  20. Kerze, mittel
  21. Kerze, schnell
  22. Kaminfeuer, langsam
  23. Lagerfeuer, mittel
  24. Waldbrand, schnell
  25. Feuerwerk, gelegentlich
  26. Feuerwerk, oft
  27. Feuerwerk Lichtshow, sehr oft
  28. Polizei Blaulicht USA, blau/rot Wechsel, sehr schnell*
  29. Polizei Blaulicht USA, blau/rot Wechsel, mittel
  30. Polizei Blaulicht USA, blau/rot Wechsel, langsam
  31. Feuerwehr, blau/weiß Wechsel, langsam
  32. Feuerwehr, rotes Aufblitzen mit Pause
  33. Feuerwehr, rotes Pulsieren, langsam
  34. Krankenwagen, blau/weiß Wechsel, mittel
  35. Polizei Blaulicht Europa / Deutschland, blaues Aufblitzen mit Pause
  36. Polizei Blaulicht Europa / Deutschland, blaues Pulsieren, langsam
  37. SOS Signal, weiß
  38. Warnblinker
  39. Weiß, pulsierend
  40. Weiß, zweistufiger Wechsel der Helligkeit
  41. Rotes Blinken, langsam
  42. Grünes Blinken, langsam
  43. Blaues Blinken, langsam

* Vorsicht! Dieser Lichteffekt kann durch seinen schnellen Farbwechsel epileptische Anfälle auslösen!

Robustes Aluminiumgehäuse mit passiver Wärmeabführung

Das Gehäuse der ROKO LED-648RGB ist aus Aluminium gefertigt und äußerst robust. Es dient gleichzeitig auch als Wärmeableiter im Betrieb, denn die Leuchte verfügt über keinen lauten Lüfter und wird rein passiv gekühlt. Bei maximaler Leistung wird das Gehäuse entsprechend warm, was aber kein Grund zur Sorge sein sollte. Nur abgedeckt sollte man die Leuchte nicht betreiben.

Die vier Metalltore (barn doors) vorne an der Leuchte dienen zum Schutz der LEDs beim Transport. Mit ihnen kann man auch das Licht der Leuchte ein klein wenig abschatten, effektiv ist dies bei einer Flächenleuchte jedoch nicht. Weitaus besser eignen sie sich um Frostfolien mittels Wäscheklammern anzubringen, damit die Blendwirkung der äußerst hellen SMD LEDs reduziert wird. Alternativ können Sie sich auch auf Acryl-Frostscheibe zurückgreifen, die mit der Leuchte mitgeliefert wird und seitlich eingeschoben werden kann.

Die Tore können bei Bedarf auch demontiert werden. Sie sind auf einem Rahmen befestigt welcher über Abstandshalter mit dem Gehäuse der LED-Leuchte verschraubt ist. Auch der U-förmige Bügel für die Stativmontage kann vollständig abgeschraubt werden, wodurch die Leuchte noch kompakter wird und sich dadurch besser verstecken lässt (z.B. hinter Büchern im Bücherregal).

Mit einer Fernbedienung mehrere Leuchten steuern

Die auf der Rückseite der Flächenleuchte verbaute Steuerbox verfügt über zwei Akkuschächte. Hier können zwei Sony NP-F kompatible Akkus eingesetzt werden um die Leuchte fernab von Steckdosen nutzen zu können. Ist hingegen eine Steckdose in der Nähe, lässt sich die Leuchte über das mitgelieferte Netzteil und den DC-Eingang auf der rechten Seite entsprechend anschließen. Das Umschalten der Stromquelle erfolgt manuell über einen Drei-Wege-Schalter, welcher in der Mittelstellung die Leuchte komplett stromlos stellt.

Die Steuerung des Lichts erfolgt über den gut erreichbaren Drehregler sowie die einzelnen Tasten rund um das beleuchtete Informationsdisplay. Hier befindet sich u.A. auch die Funk-Taste, welche die Kontrolle der Leuchte mittels beiliegender Fernbedienung aus bis zu 50 Metern Entfernung möglich macht. Sie können dabei alle Funktionen der Leuchte kontrollieren und Preset Temperaturen und Farben direkt und schnell via Tastendruck einstellen.

Die Fernbedienung verfügt über ein kleines Display auf dem man die aktuelle Einstellung der Leuchte ablesen kann um sie ggf. mit einer anderen Leuchte zu synchronisieren. Noch einfacher geht das aber indem man beide Leuchte zu einer Funkgruppe zusammenfasst um sie so im Verbund zu steuern. Das geht natürlich auch mit mehr als zwei Leuchten. Alternativ können Sie aber auch die Funkkanäle auf der Fernbedienung direkt aufrufen und die Leuchten einzeln mit einer einzigen Fernbedienung kontrollieren. Goldwert wenn man alleine unterwegs ist um Interviews aufzuzeichen und nicht viel Zeit hat ständig zwischen Kamera und Leuchte hin und her zu rennen um die richtige Helligkeit der Spitze rauszufinden.

Mit Transporttasche und Netzteil

Das oben erwähnte Netzteil gehört genau so zum Lieferumfang dazu wie die praktische Nylontasche mit passendem Inlay. Die Leuchte lässt sich darin samt Zubehör gut geschützt verstauen und bequem transportieren. Mit einer Tiefe von ca. 30cm passt die Tasche auch problemlos in den Equipmentschrank oder eine Kunststofftransportbox hinein.

Technische Daten

LED Anzahl:216
CRI Wert:95+
Abstrahlwinkel:120°
Farbtemperatur:2500°K bis 8500°K
LED Lebensdauer:25000+ Stunden
Lichtleistung:ca. 1070 Lux / 1 Meter bei Kunstlicht (3361 Lumen)
ca. 1130 Lux / 1 Meter bei Mischlicht (3550 Lumen)
ca. 1200 Lux / 1 Meter bei Tageslicht (3770 Lumen)
Leistungsaufnahme:max. 45 Watt
Stromversorgung:2x NP-F Akku, DC Netzteil 15V/3A
Fernbedienung:2.4 Ghz Digitalfunk, max. 50m Reichweite, 2x AAA
Abmessungen (BHT):ca. 285 x 270 x 65 mm
Gewicht:ca. 1180 Gramm

Downloads

Bedienungsanleitung für ROKO LED-648RGB (PDF, 157kb)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.