Site Overlay

LED-Kameraleuchten

LED-Kameraleuchten

Die Kameraleuchte, im alt-professionellen Jargon auch Kopfleuchte genannt, ist ein Werkzeug um Personen aus nächster Nähe zu beleuchten. Sie wird oben auf die Kamera montiert und leuchtet bei Interviews das Gesicht einer Person aus (daher auch der Begriff Kopfleuchte). In der Anfangszeit der TV-Berichterstattung wurden heiße und stromhungrige Halogenbrenner mit Kunstlicht Farbtemperatur verwendet. Heute kommen sparsame und mindestens genau so helle LED-Kameraleuchten zum Einsatz. Sie bieten einstellbare Farbtemperatur, Stromversorgung mit modernen Lithium Ion Akkus und deutlich kompaktere Abmessungen.